Qualität & Zuverlässigkeit Tuono 1100

RSV4Uwe

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono 1100 Factory
Modelljahr
2016
Hallo,
geschrieben wird viel....die ersten Modelle waren wohl ein wenig anfällig.
Ich hatte eine RSV 4, 25 000 km ohne Probleme,
aktuell eine 2014er Tuono, 15 000 km ohne Probleme,
denk Ende des Jahres gönn ich mir dann wieder eine neue Tuono.
 

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
@jerryx2000

Dann lies mal Berichte von einigen BMW Motorrädern, die freuen sich schon jetzt, wenn die sich zurzeit im Test befindende BMW 1200 R ohne größere Schäden durchhält.

Der Test auf den du dich beziehst ist schon vier Jahre alt und du kannst dir sicher denken, dass sich bis heute noch einiges geändert hat. Du würdest dich wahrscheinlich wundern, was dabei rauskommt, wenn man deine gelobte Kawa nach 70000 km zerlegen und vermessen würde. Man kann natürlich immer Pech haben, aber davon sollte man nicht ausgehen.
 

tobi88

fleißig dabei...
Premium Mitglied
In Mumbai würde ich mir eher Gedanken machen ob die Maschine nach 1 Woche noch da ist :p
 

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
Hast Recht, ne Kawa klaut da natürlich keiner;):):D:eek::ROFLMAO:
 

Anhänge

  • Mumbai .jpg
    Mumbai .jpg
    57,6 KB · Aufrufe: 55

jerryx2000

kommt öfter vorbei...
das ist ein Mitgift. Werde bald eine Deutsche heiraten da wurde mir die Tuono gleich mitgeboten :):):):). Jetzt bitte Rassismus auf der Seite legen und aufs Thema konzentrieren. Das Kastensystem reicht mir. ;)

Wird die Tuono nur schön geredet oder ist die zuverlässig? In US Foren werden warm Start Probleme und über Rahmen-hitze berichtet.

http://www.apriliaforum.com/forums/...Tuono-V4-R-and-Factory-Problems-Issues-Thread
 
Zuletzt bearbeitet:

Made

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Fahr das Moped doch mal zur Probe, dann kannst Du Dir die Fragen in Sachen Warmstart und Rahmenhitze selbst beantworten. . . .
Meine 2013-er RSV4 hat jetzt etwas über 14.000 km und ist bisher immer, egal ob warm oder kalt problemlos angesprungen. Und JA, der Rahmen wird warm, aber nicht heiss und das ist kein Problem so lange Du Motorradkleidung ( Leder oder Textil ) am ganzen Körper trägst.
Bei meiner R1 (RN19) war es auch so, dass der Rahmen warm wurde, aber genauso wenig ein Problem bei entsprechender Kleidung. . . . .
 

alfisti

fleißig dabei...
also wenn ich mir ein möpi kauf interessiert mich standfestigkeit gleich null...
od auch egal wie fahrbar ( entweder ich kann mit jedem fahren od ich lass es )... das teil muss in erster linie gefallen
ich würd niemals in meinem lebenauf ne GS auch nur raufsteigen ..
@jerryx2000 , an deiner stelle würd ich mir überlegen eventi besser wieder ne kawa zu kaufen wenns so gut war :D

 

jerryx2000

kommt öfter vorbei...
ich bin bereits mit dem Probegefahren. Der Händler hat mir den "R" Modus eingestellt und gesagt dass es Rain sei. Ich wäre fast verreckt. In den 30 Minuten bekommst du keine Langzeitprobleme mit deshalb frage ich über euere Erfahrungen nach.
 

tobi88

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Der R Modus hat mit Rain schonmal rein gar nix zu tun. Den gibt es nicht. R ist S mit noch weniger Motorbremse.
Der Rahmen wird auch heiß, fakt, aber wo ist das Problem? Wenn du mit kurzer Hose fährst, was kein Mensch tun sollte, dann ist es ein Problemm, sonst nicht.
 

Mavic

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono V4 1100 RR
Modelljahr
2016
@jerryx2000
ich lese bei dir sehr grosses Bedenken in deinen Beiträgen. Was soll ein Bericht aus 2012 schon aussagen. Auch Aprila wird besser. Wenn der Funken nicht gleich überspringt dann lass es einfach.
Bei meiner Entscheidung war auch die Zuverlässigkeit eine Frage.. ja stimmt. Das Fahrgefühl, Motor, Sound meiner Meinung nach geiles Design, steht nicht an jeder Ecke wie eine S1000R ( war auch in der Wahl) hat mich bei meiner Wahl dann entscheidend
beeinflusst.

Ja und dann hat die Aprilia mal was..haben andere Moped´s wie die S1000R auch, einfach mal in diesen Foren sich durchlesen.
Da gibt es auch Probleme.

Wichtig ist, ich habe eine Werkstatt die ohne viel tamm tamm die Probleme löst und gut ist.
 

Armin1

fleißig dabei...
Premium Mitglied
ich bin bereits mit dem Probegefahren. Der Händler hat mir den "R" Modus eingestellt und gesagt dass es Rain sei. Ich wäre fast verreckt. In den 30 Minuten bekommst du keine Langzeitprobleme mit deshalb frage ich über euere Erfahrungen nach.

Wie schon ein Vorredner bemerkt hat, das ist bei der 1100er der Race Modus . Bei der 1000er war R der Rain Modus, bei der 1100er gibt es keinen.

Gruss
Armin
 

bella moto

fühlt sich wohl hier...
Premium Mitglied
Hallo jerryx2000,
kann dir leider noch nicht viel über die Zuverlässigkeit meiner 11er Tuono sagen, hat gerade mal 2300KM.
Aber bei meiner BMW R1200s, die ich zuvor hatte, waren bei 34TKM Endantrieb defekt, beide Stoßdämpfer undicht, Sitzbezug gerissen; Stirndeckel blätterte der Lack ab, viele Schrauben (Motor, Rahmen) rosteten schon nach 2 Jahren. Mein Arbeitskollege hat eine R1200GS LC Bj. 2014, die hatte voriges Jahr bei 11TKM einen Motorschaden (Steuerkette gerissen), Schrauben rosten bei dem auch schon, soviel zur Zuverlässigkeit der sogenannten Premiummarke.
Jetzt hab ich die Tuono und bin unendlich zufrieden, für mich gibt es momentan kein schöneres Nakedbike
Gruß
 

jerryx2000

kommt öfter vorbei...
dass R für Race steht habe ich nachher selbst heraus gefunden. Aben wenn der Händler "R" einstellt & sagt es ist Rain dann glaubt man dran.
@ bella moto
wie viel km hat dein Thunfisch bereits?
 

lordover

kommt öfter vorbei...
Premium Mitglied
Hatte bisher nur 2 yamahas funktionierten gut, tuono bietet dir etwas was die japanischen bikes noch nicht haben, emotionen und das e alora kannst du nicht in euros bewerten.
 

Bike-Werner

fleißig dabei...
Premium Mitglied
Was erwartest du denn für Aussagen in diesem Forum??

Die meisten fahren nur Aprilia... ich bewege mich in drei Foren... BMW, KTM und Aprilia und es ist ähnlich... jeder ist überzeugt von dem derzeit verwendeten Moped......die meisten zumindest . Wobei ein Forum schon das andere toppt.

Eigene Meinung bilden und eigene Bedürfnisse erkennen.....
 

tiger

wohnt im Forum...
Premium Mitglied
How to choose your wife?...........an sich sollte man mindestens 2 Jahre warten bevor man sich ewig bindet, weil dann die Psychose die wir mit dem Wort "Verliebt" bezeichnen abgeklungen ist und der Verstand wieder die Kontrolle hat.
Bei der Wahl der "Erstfrau" = Motorrad läuft das ganz anders............das ist wie bei Teenagern..........man denk mann hat die g.....e...T.........n, da muss ich ran.........wenn Du dann das Glück hast auf eine "gut fahrbare Frau" zu treffen sind die Voraussetzungen für Mega-Spass schon mal gegeben und ist es an sich egal wenn die Frau zickig ist..............das Motorrad kannste wenigstens wieder eintauschen......und egal ob die Dich am Ende zu Tode genervt hast, es bleiben immer noch die Erinnerungen an den Spass den man hatte..............geht mir jedenfalls so wenn ich an meine Exfrau zurückdenke..............und das war eine teuere Angelegenheit um Sie loszuwerden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Monty1

Ehrenmitglied
Premium Mitglied
Motorrad
Tuono Factory
Modelljahr
2018
Wenn man auf Dauer Frauen mit Motorrädern vergleicht, könnte aber irgendwann der Spaß auf der Strecke bleiben.;)
 
Oben Unten